Der Mut wächst immer mit dem Herzen
und das Herz mit jeder guten Tat.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Wer die Menschen gewinnen will,
muß sein Herz zum Pfand geben.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Menschen sind wir Rechenschaft schuldig nach dem Gesetz,
aber Gott nach dem Herzen.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Für Christen ist nicht bloß der Himmel eine gemeinsame Heimat,
sondern auch die Erde, wo sie nämlich zusammen sind.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Die wahre christliche Liebe
muß aufs neue die Welt erobern.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Die Nöte der Zeit werden euch lehren,
was zu tun ist.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Wir können viel, wenn wir nur nachhaltig wollen;
wir können Großes, wenn tüchtige Kräfte sich vereinen.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Vorträge

Montag, 14.10.2019, 19.30 Uhr
Als Schwabe im Kaukasus
Dr. Werner Deigendesch, Kinder- und Jugendarzt aus Metzingen, berichtet über seinen Einsatz im September 2018 zum Aufbau einer medizinischen Infrastruktur im Kaukasus. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Ausschuss Mission, Entwicklung, Frieden der Domgemeinde St. Martin
Ort: Kolpinghaus Rottenburg

Montag, 18.11.2019, 19.30 Uhr
Palliativmedizin - Was schwerkranke Menschen brauchen
Ein Abend u.a. zu den Themen Patientenverfügung, Beherrschung von Krankheitsbeschwerden und Betreuung in der letzten Lebensphase

mit Frau Dr. med. Ulrike Sauer, Rottenburg
Ort: Kolpinghaus Rottenburg

Montag, 20.01.2020, 19:30 Uhr
Abend mit Weihbischof Dr. Gerhard Schneider, Rottenburg
zu einem aktuellen Thema
Ort: Kolpinghaus Rottenburg

Dienstag, 24.03.2020, 19:30 Uhr
„Großeltern bleiben nach Trennung / Scheidung der Kinder“
Was tun als Großeltern, wenn die Kinder sich trennen/scheiden lassen?
Ein Abend mit Frau Johanna Rosner-Mezler, Referentin im Fachbereich Ehe und Familie/Alleinerziehende in der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Stuttgart
Ort: Kolpinghaus Rottenburg

Montag, 15.06.2020, 19:30 Uhr
„Die Entstehung des Schwäbischen Dialektes“
Ein Vortrag von Prof. Dr. Augustin Speyer, Professor für Systematik und Grammatik der deutschen Sprache an der Universität des Saarlandes
Ort: Kolpinghaus Rottenburg