Der Mut wächst immer mit dem Herzen
und das Herz mit jeder guten Tat.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Wer die Menschen gewinnen will,
muß sein Herz zum Pfand geben.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Menschen sind wir Rechenschaft schuldig nach dem Gesetz,
aber Gott nach dem Herzen.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Für Christen ist nicht bloß der Himmel eine gemeinsame Heimat,
sondern auch die Erde, wo sie nämlich zusammen sind.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Die wahre christliche Liebe
muß aufs neue die Welt erobern.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Die Nöte der Zeit werden euch lehren,
was zu tun ist.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Wir können viel, wenn wir nur nachhaltig wollen;
wir können Großes, wenn tüchtige Kräfte sich vereinen.
(Adolph Kolping)

Kontakt

Vorträge

Montag, 21.11.2022, 19.30 Uhr
Kolping-Altenpflegeschule Rottenburg
Ein Abend mit Schulleiterin Frau Mirjam Schmid, der Einblick gibt in das Ausbildungsangebot und die schulische Arbeit
Ort: Kolping Berufsfachschule für Pflege und Altenpflegehilfe Rottenburg, Siebenlindenstraße 25, 72108 Rottenburg, Treffpunkt am Eingang zum Bürogebäude der Fa. MAG CorCom

 

Montag, 23.01.2022, 19.30 Uhr
Abend zu einem aktuellen Thema mit Generalvikar Dr. Clemens Stroppel,
Rottenburg

Ort: Kolpinghaus, Eberhardstr. 4, Rottenburg

 

Montag, 17.04.2023, 19.30 Uhr
Sei gut zu Dir selbst! Wie Du glücklich lebst mit Resilienz.“
Ein Abend mit Sr. Christiana Schlotter osf, Diplom-Psychologin, Rottenburg
Eine Kooperationsveranstaltung mit der keb-Tübingen
Moderation: Petra-Preunkert-Skálová
Ort: Kolpinghaus, Eberhardstr. 4, Rottenburg

Hinweis: Termin ist angefragt, Änderung jedoch noch möglich. Bitte die Ankündigungen auf unserer Webseite, im Schaukasten, Romi und aktuell beachten!

 

Montag, 03.07.2022, 19.30 Uhr
Dr. h.c. Karlheinz Geppert, Rottenburg, stellt das neue Stadtgeschichtshaus im Amannhof  vor.
1715 als Gefängnis von der vorderösterreichischen Regierung für das k.k. Oberamt
Hohenberg errichtet, 1833 an private Ackerbürger und Handwerker verkauft und zum bäuerlichen Wohnhaus mit Scheuer und Stall umgebaut. 2022 mit den Schwerpunkten Kerker, Handwerk und Wohnkulturen als vom Sülchgauer Altertumsverein betriebenes Museum eröffnet
Ort: Amannhof 11, 72108 Rottenburg

 

Jahresprogramm 2022/23 zum Ausdrucken (pdf)